PRO TOPIC LTD
Home   •   Kontakt   •   Impressum

Werbung im Bauwesen

• 15. Februar 2010 • Main Topic's

Die Werbung im Bauwesen gehört zu einem der wichtigsten Bestandteile in der Marketingabteilung jeder Baufirma. Besonders kleine und mittelständische Betriebe haben oft, ohne eine gute Werbestrategie, kaum Chancen auf dem großen Markt der Bauindustrie zu bestehen. Die Konkurrenz ist enorm und der Preisdruck hoch. Nur mit einer ausgefeilten Reklame ist es heutzutage möglich, an interessante Aufträge zu kommen.

Skygrabber

Skygrabber

Baufirmen müssen im Wettbewerb ihre Preise gering halten, um mit kleinen Aufträgen überhaupt eine Gewinnausschüttung zu erhalten. Doch oft stehen hier riesige Firmen mit Dumpingpreisen vor und nehmen kleinen und mittelständischen Baufirmen die Möglichkeit, am Ausschreibungsverfahren mit reellen Möglichkeiten einer Auftragserteilung teilzunehmen. Hier können sie jedoch mit einer guten Werbestrategie punkten. Es gibt eine Menge Möglichkeiten, auch und gerade im Bausektor.

Neben den Varianten

  • Visitenkarten und Handzettel bei Verhandlungsgesprächen an Architekten und Bauleiter zu verteilen
  • Branchenbucheinträge
  • Zeitungswerbung  schalten

gewinnt die Werbung im Internet immer größere Bedeutung.

Denn gerade Architekten oder Bauleiter greifen bei der Suche nach einem Nachfolgebetrieb, oder einem Subunternehmer, der für eine andere Firma einspringen kann, verstärkt auf das Internet zurück. Mithilfe von Suchmaschinen werden Fachfirmen schnell und einfach aufgelistet.

Visitenkarten und Handzettel gehen gerade im hektischen Tagesablauf auf dem Bau gerne verloren und sind somit bei Bedarf nicht auf Anhieb greifbar. Werbung im Internet hat im Gegenzug dazu den Vorteil, ständig präsent zu sein. So kann Ihr Unternehmen nicht in Vergessenheit geraten und es geht Ihnen kein möglicher Auftrag verloren.

Branchenbucheinträge sollten selbstverständlich sein, jedoch sind sie regional begrenzt und je nach Eintragsgröße mitunter auch teuer. Das Internet bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl regional als auch im gesamten Bundesgebiet zu werben. Durch moderne Designmöglichkeiten können Sie Ihr Unternehmen kostengünstig vorstellen und hervorheben.

Auch Zeitungsanzeigen sind meist sehr kostspielig und zudem durch eine kurzfristige und örtlich begrenzte Werbepräsenz oft nicht effektiv. Hier zeigt sich wiederholt das Internet als Werbeportal vorteilhaft, da ständig und bundesweit darauf zurückgegriffen werden kann.

Aufgrund aktueller Statistiken und Umfragen ist festzustellen, dass die Zahl der Personen täglich steigt, welche im Internet über Suchmaschinen zielgerichtet Firmen, Unternehmen etc. zu speziellen Themen aufrufen und sich informieren. Eine Werbung für Ihr Unternehmen im Internet ist somit nicht nur für Architekten und Bauleiter notwendig, sondern auch für evtl.  Privatkunden sehr hilfreich.